Grazie per i vostri messaggi, siate i benvenuti. Pippo

Danke für eure Nachrichten, seid herzlich willkommen! Pippo

Fill the form

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fields marked with * are required.
Your E-mail address won't be published.
For security reasons we save the IP address 174.129.114.211.
It's possible that your entry will only be visible in the guestbook after we reviewed it.
We reserve the right to edit, delete, or not publish entries.
MonikaMonika pubblicato il 24 febbraio 2017 at 10:20:
Grazie per la bella sserrata a Bad Tölz! Era molo divertente. Spero que ci sara d un altro concerto nell'arena di Verona!
ManuelaManuela da Straubing pubblicato il 20 febbraio 2017 at 13:20:
Was für ein Abend gestern in Straubing. Einfach nur grandios! Grazie mille!
jOERG hESEBECKjOERG hESEBECK da D-31303 Burgdorf pubblicato il 16 febbraio 2017 at 11:16:
Das Konzert von Pippo Pollina und dem Acoustic Palermo Quartett am 2. Februar 2017 in Hannover - einfach grandios. Ein wahrer Poet, der eigene Erfahrungen und Gefühle in Lieder kleidet. Chapeau Pippo! Ein Liedermacher / Singer-Songwriter der sich immer wieder neu erfindet und das anfangs zurückhaltende Publikum mit neuen Liedern in seinen Bann zieht. Es wäre ein leichtes gewesen ein Programm aus fast 30 Jahren Bühnenerfahrung herunterzuspulen - Pippo macht es anders. Nach einem Jahr Live-Pause präsentiert er sein neues Werk. Abgesehen von den drei total unterschiedlichen Duetten - besonders das Duett mit Rebekka Bakken - präsentiert ein Liedermacher, dem man jede Gefühlregung seiner Texte abnimmt, auf seiner neuen CD alles selbst erlebte und teilweise auch durchlittene. Das Konzert ist ein Erlebnis - das Duett mit Rebekka Bakken und auch Übersetzungen seiner hochpoetischen Texte werden simultan projeziert. Natürlich fehlen nicht live erprobte Gassenhauer wie "Chiramonte Gulfi" und "Bella Chiao" als Zugabe! Man begreift nicht, warum dieser Stern am Poetenhimmel dem Norden Deutschlands so lange vorenthalten wurde. Man möchte mehr von Pippo!!!!
CorneliaCornelia da Darmstadt pubblicato il 4 febbraio 2017 at 10:44:
Nach wunderbaren Konzerten, angefangen im kleinen Bensheim, in Verona, Frankfurt, Zürich, Mannheim werden wir dieses Jahr wohl mal Urlaub in Sizilien verbringen- und dabei ganz sicher am 9. Juni in Palermo sein...
Melanie GrimmMelanie Grimm da Osnabrück pubblicato il 4 febbraio 2017 at 10:36:
Ciao Pippo, nach vier Konzerten und etwas Zeit zum Nachdenken ist es heute Zeit für einen Eintrag ins Gästebuch. Kurzfassung: "Il sole non verrà. In questo momento e già qui." (NOZ) Mille Grazie! A presto Melanie Ungekürzte Fassung: Ich bin weder einsam, noch weiß ich nichts mit meiner Zeit anzufangen, bin kein Fan/Groupie und doch gehe ich viermal zum selben Konzert? Ja! München: Vorfreude aud die neuen Lieder. Feiern, das du zurück auf der Bühne bist. Menschen aus Deutschland und er Schweiz treffen. Stuttgart: spontane Bauchentscheidung. Eine (facebook)Freundin hätte den Termin alleine nicht geschafft und hätte zu Hause bleiben müssen.- Geht gar nicht! Menschen aus Stuttgart getroffen. Düsseldorf: liegt nah bei. Mit Menschen aus NRW getroffen und den Abend gefeiert. Osnabrück: Heimspiel! Den Abend einfach genossen. Mit Menschen aus der Heimat und aus Lingen einen fantastischen Abend gehabt. > Du und deine Musik verbindest Menschen. Ja, ich glaube wie du, dass es nur ganze wenige Meschen „meine Freunde“ sind. Aber sowohl vor als auch auf der Bühne sind Menschen, die mir wichtig geworden sind. Die ich – und sie mich- ein Stück Lebensweg begleiten und wir uns auf einen Kaffe zueinander her setzen. Sich Zeit nehmen egal ob am Ammersee, im München, Düsseldorf,…. Kein Konzert ist wie das andere. Es ist wie eine fremde Stadt zu besuchen. Ich bin neugierig und gespannt. Ich komme immer wieder und erkunde weiter, lasse mich treiben, lerne Lieblingsplätze und Menschen kennen. Die Stadt wird vertraut und liebgewonnen. So geht´s mir grade mit „Il sole che verra“. Ich höre die Musik, deine Geschichten/Botschaften/Mahnungen. Ich sehe und höre die zum Teil neuen und großartigen Musiker Filippo Pedol, Gianvito Di Maio, Roberto Petroli, Fabrizio Giambanco, Michele Ascolese. Ich komme wieder und fühle die Musik und was du meinst. Denke nach über Werte, Haltung und Verantwortung. Ich lasse mich mitnehmen, halte inne und gelegentlich lasse ich los. Ich beobachte- ich sehe wie das Licht sich verändert. Wie die Einheit auf der Bühne funktioniert. Wie ihr aufeinander Acht gebt, euch Raum für eure musikalischen Qualitäten lasst und jeder sich mal im Licht steht. Und ich erkenne, dass Roberto so etwas wie ein Co-Pilot geworden ist. Er glänzt nicht nur durch sein famoses Spiel auf einer Vielzahl von Instrumenten. Er sieht und führt neben dir die Musiker und die Techniker nahezu unauffällig und behutsam. Er wird gesehen und scheint Verantwortung zu übernehmen und verliert sich dabei selbst überhaupt nicht. Respekt! Es ist eine Freude diese Eindrücke, Bilder und Emotionen mitzunehmen! Und ja, ich werde nach Gersthofen, Kaarst, Palermo und vielleicht nach Bremen fahren, weil mir jede Begegnung ein Geschenk sein wird. Mille Grazie e un abbraccio forte Melanie P.S. Hans-Christian hätte es gefallen und er hätte sich auf Palermo gefreut.
ConniConni da Darmstadt pubblicato il 3 febbraio 2017 at 16:28:
Nach Bensheim, Verona, Zürich, Mannheim usw nun tatsächlich auch Palermo. Deine Konzerte sind großartig, wir freuen uns auf Sizilien und bauen mal wieder einen Urlaub rund um ein Konzert.
SusanneSusanne da Osnabrück pubblicato il 2 febbraio 2017 at 18:33:
Das Lutherhaus in Osnabrück war deine gestrige Tourneestation, lieber Pippo. Du bettetest dein Publikum von Anfang an in ein weiches Himmelbett aus Harmonien und Tönen. Dazu schüttetest du aufrüttelnde und seelenöffnende Worte über uns. Träumerisch, melancholisch, rebellisch und ins Leben verliebt. Ein emotionaler und unvergesslich schöner Abend, der mir Erfüllung und viele Glücksmomente schenkte. Von Herzen ein riesengroßes Danke dir und deinem großartigen Quintett!!!
LisaLisa da München pubblicato il 2 febbraio 2017 at 17:30:
Una genialata, il tuo nuovo CD 'IL SOLE CHE VERRÀ' ... bravissimo,!! Pippo! E grazie per il concerto straordinario a Monaco.
SusanneSusanne da Essen pubblicato il 31 gennaio 2017 at 18:05:
Lieber Pippo, Was ein Abend im savoy Düsseldorf! Tolle Band, tolle Lieder und superstimmung. Es war mal wieder grandios. Danke für den schönen Abend!!!
NormaNorma da Berlin pubblicato il 30 gennaio 2017 at 14:13:
Lieber Pippo, Dein Konzert in der Passionskirche in Berlin hat mich berührt und verzaubert, überwältigt und faziniert von Deiner Stimme und Deiner Musik. Deine Band exellent wie immer. Mein Mann und ich freuen uns schon auf Tuttlingen und Berlin (Ufafabrik). Liebe Grüße Norma
GesineGesine da Halle pubblicato il 30 gennaio 2017 at 0:29:
Ein Abend wie dieser... und ich sage aus übervollem Herzen: la vita e bella. Vielen, vielen Dank Euch allen! Herzliche Grüße, Gesine
Judith GuetgJudith Guetg da Gelffingen pubblicato il 29 gennaio 2017 at 16:34:
Oggi sono il proprietario del tuo nuovo CD. Incredibile ..... con la poesia, l'umiltà e la massima gioia. Musica per l'anima. Caro Pippo, grazie per il bel regalo. Grande abbraccio
Petra-LizPetra-Liz da Hamburg pubblicato il 28 gennaio 2017 at 14:18:
Lieber Pippo Pollina, die Vorfreude auf diesen Abend war genau so schön wie der Abend selbst, mit dir und dem Palermo Accoustic Quintett. Ein Abend der musikalischen Menschlichkeit und Lust am Leben, persönlich, politisch, poetisch. Hat auch dein Können ein größeres Publikum verdient; ist die (ausverkaufte)Fabrik in Hamburg als Ort feiner, besonderer Musik jedoch eine Auszeichnung an sich und wir, das Publikum, wissen gerade dann um die Einzigartigkeit solcher intimen Konzertabende. Was für ein Abend!!! Vielen ☆ lieben ☆ Dank! Petra-Liz
BärbelBärbel pubblicato il 26 gennaio 2017 at 22:02:
Lieber Pippo Pollina. Grazie mille für das tolle Konzert am 21. Jan. im Mannheim im Capitol. Und anschließend mit den Künstlern in der selben Pizzeria zu sitzen und auch noch mit ihnen zu reden, war schon was besonderes. Du bist ein Philosoph und ein Poet und auch deine Musiker sind wahre Künstler. Vor der Klarinette könnte man glatt hinknien. Wir waren 2015 im Züricher Hallenstadion dabei und werden dir auch weiterhin treu bleiben. Ciao, bis Juni in Palermo. Jürgen u. Bärbel
EnzoEnzo da Genova pubblicato il 25 gennaio 2017 at 14:48:
Ciao Pippo il nuovo disco è veramente bello, complimenti. "Ci si vede e ti si sente" il 25 febbraio a Verona. Grazie per le tue canzoni, la tua poesia !!
ChrissiChrissi da Freiburg pubblicato il 25 gennaio 2017 at 10:35:
Lieber Pippi, Grazie mille für Deine Poesie, Deine Deine Lyrik, die das Herz anrührt, Deine wunderbare Musik.....!!!!! Dir und Deinem Quintett wünsche ich eine gute Sole Tour. Liebe Grüße Chrissi
ClaudiaClaudia da Esslingen pubblicato il 23 gennaio 2017 at 16:34:
Lieber Pippo, was für ein wunderbares Konzert am Samstag im Stuttgarter Theaterhaus! Die Auswahl an neuen Titeln war großartig, besonders schön, dass du immer eine Geschichte erzählen kannst. Die deutsche Übersetzung mancher Lieder hat mir sehr gefallen, es ist wichtig zu verstehen, was du ausdrücken willst. Sehr genossen habe ich im zweiten Teil des Konzerts die alten und bekannten Lieder. Weiterhin alles Gute für dich und die Band und viel Erfolg für die nächsten Konzerte!!
MartinMartin da Lustadt pubblicato il 23 gennaio 2017 at 7:42:
Hallo Pippo, vielen Dank für das Superkonzert gestern in Mannheim. Ich war miit meiner Frau schon in Verona dabei und ich denke wir besuchen dich auch in Palermo. Grazie e continuate così
MartinMartin da Lustadt pubblicato il 23 gennaio 2017 at 6:29:
Hallo lieber Pippo, danke für das schöne Konzert im Mannheimer Capitol am 22.01.17. Es war mal wieder Urlaub für die Seele. Die Parodie von Werner und Konstantin ist dir sehr gut gelungen. Ich wünsche dir und deinen tollen Musikern für das Konzert in Palermo viel Glück und Erfolg. In Verona war ich mit meiner Frau dabei. Für Sizilien wird es nicht reichen, aber im nächsten Jahr kommen wir bestimmt wieder zu deinem Highlight. Grazie Mille, tenere alto Martin
ThomasThomas da München pubblicato il 22 gennaio 2017 at 17:09:
Ciao Pippo ! Vielen , Vielen Dank für Dein schönes Konzert am 15.01.2017 in München im Gasteig ! Man merkte Dir von der ersten Minute an ,das Du wieder gerne auf der Bühne stehst nach Deiner Auszeit ! Auch Deine zusammenstellung des Quintet ist Dir voll gelungen , einfach nur Schööönn ! Hab mir nun auch 'Il Sole Che Verra' bestellt ! Wir wünschen Dir , Deiner Familie und Deinem Quintet für 2017 ,Gesundheit ,Glück und viele Liebhaber Deiner wundervoll schönen Musik !!!!! Thomas und Karin aus München